Deine Kollegen von morgen bei Papier-Mettler


Ausbildungsberuf

Mediengestalterin Digital und Print

Name des Ausb.-Berufes: Mediengestalter/-in in der Fachrichtung Digital und Print; Fachrichtung Gestaltung und Technik
Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
Geforderter Schulabschluss: Mittlere Reife mit guten Noten in Mathe, Deutsch und Englisch
Nützliche Stärken: Technisches Verständnis, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Organisationstalent, Spaß am Umgang mit Computern, Teamfähigkeit
 
Bewerbungsschluss:  
Berufsschule: Berufsbildende Schule GuT Trier
3 Berufsschultage in 2 Wochen
 
Weiterbildungs-möglichkeiten: Medienfachwirt/-in
 


Die Säulen dieser Ausbildung bilden das Datenhandling, die Medienintegration sowie die Gestaltungsgrundlage. Du wirst während deiner Ausbildung Kundendaten analysieren, um deren Gestaltungsideen auf die gewünschten Produkte wie z. B. Tragetaschen, Beutel und Einschlagpapiere umzusetzen. Dabei musst du natürlich auch technische Gesichtspunkte beachten. Nicht nur für die kreative Gestaltung von Medien gibt es Vorgaben, auch für die anschließende technische Umsetzung müssen drucktechnische Parameter berücksichtigt werden. Es wird auch ein gutes Händchen für den Umfang mit verschiedenen Datenformaten in einer modernen Workflowumgebung benötigt.

Bereits nach dem 2. Ausbildungsjahr wirst du in alle Produktionsschritte eingebunden und begleitest Projekte, die von der Gestaltung bis hin zur Druckdatenaufbereitung reichen.

Damit du die Zusammenhänge der einzelnen Arbeitsschritte verstehst, wirst du neben der Reproabteilung auch andere Abteilungen kennenlernen.